How may we help you?

Datenschutzerklärung


ZULETZT AKTUALISIERT: 2. AUGUST 2022 (v 1.6)


Der Schutz Ihrer privaten Daten ist unsere oberste Priorität. Bitte lesen Sie das folgende Dokument aufmerksam durch, um mehr über unsere Datenschutzbestimmungen zu erfahren. Durch die Nutzung oder den Zugriff auf die DREAMSTAGE-Website unter dreamstage.live („Website“), die Live-Performance-Plattform (die „Plattform“), die über die Website und die DREAMSTAGE-Fernseh- und Mobilanwendungen (die „Apps“) verfügbar ist und die damit verbundenen Dienste (zusammen mit der Website, Plattform und Apps, die „Dienste“) in irgendeiner Weise oder anderweitig, bekunden Sie Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung und Sie bestätigen, dass Sie diese gelesen und verstanden haben. Damit geben Sie Ihr Einverständnis rechtlich an diese Datenschutzerklärung gebunden zu sein und Sie stimmen hiermit zu, dass wir Ihre Daten auf die unten angeführte Weise erfassen, verwenden und weitergeben. Wenn Sie mit einer dieser Bedingungen nicht einverstanden sind, nutzen Sie unsere Dienste bitte nicht.


Denken Sie daran, dass Ihre Nutzung der Dienste zu jeder Zeit den Nutzungsbedingungen unterliegt, die unter https://dreamstage.live/Nutzungsbedingungen  verfügbar sind, und/oder anderen Bedingungen oder Vereinbarungen, die Sie und DREAMSTAGE geschlossen haben, -sofern zutreffend- und in  dieser Datenschutzerklärung enthalten sind. Großgeschriebene Begriffe, die in dieser Datenschutzerklärung nicht definiert sind, haben die ihnen in den Nutzungsbedingungen oder anderen anwendbaren Vereinbarungen zugewiesene Bedeutung.


Diese Datenschutzerklärung deckt unseren Umgang mit Informationen ab -einschließlich persönlich identifizierbarer Informationen ("personenbezogene Daten")- die wir sammeln, wenn Sie auf unsere Dienste zugreifen oder diese nutzen, aber nicht die Datenpolitik von anderen Unternehmen, die wir nicht besitzen oder kontrollieren, oder von Personen, die nicht Teil unserer Verwaltung sind. Wir sammeln verschiedene Arten von personenbezogenen Daten unserer Nutzern -wie unten ausführlicher erläutert- und wir verwenden diese personenbezogenen Daten intern im Zusammenhang mit unseren Diensten, um unsere Services zu personalisieren, bereitzustellen zu können und zu verbessern. Dies ermöglicht es Ihnen sich ein Benutzerkonto und -profi zu erstellen, uns und anderen Nutzern Sie zu kontaktieren, um Ihre Anfragen zu bestimmten Produkten und Dienstleistungen zu beantworten und um zu analysieren, wie Sie die Dienste nutzen. In bestimmten Fällen können wir einige personenbezogene Daten auch -wie unten beschrieben- an Dritte weitergeben.


Änderungen an dieser Datenschutzerklärung


Diese Datenschutzerklärung gilt ab dem Datum der letzten Aktualisierung, welches oben in dieser Datenschutzerklärung angegeben ist. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit -mit oder ohne vorherige Ankündigung an Sie- zu ändern. Die Fortsetzung der Nutzung unserer Dienste Ihrerseits nach solchen Änderungen stellt Ihre: (a) Anerkennung der geänderten Datenschutzrichtlinie und (b) Zustimmung, diese Datenschutzrichtlinie einzuhalten und an sie gebunden zu sein, dar. Bitte konsultieren Sie diese Datenschutzerklärung regelmäßig.


Beschreibung der Nutzer


Unsere Dienste ermöglichen es Einzelpersonen, Tickets für Live-Auftritte („Auftritte“) ihrer Lieblingskünstler (zusammen mit ihrer Vertretung „Künstler“) zu kaufen und/oder anzusehen (zusammen „Zuschauer“).


Diese Datenschutzerklärung gilt für Zuschauer und Künstler sowie Besucher unserer Website, die sich nicht für ein Konto registriert haben um Tickets für Aufführungen zu kaufen (solche Besucher, „Besucher“ und zusammen mit Zuschauern und Künstlern, „Benutzer“).


Erfassung personenbezogener Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen


Profil Information


Wir können personenbezogene Daten erfassen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wie z. B.: (i) Namen; (ii) Benutzername; (iii) Postanschrift; (iv) Rechnungsadresse; (v) E-Mail-Adresse; (vi) Telefonnummer; (vii) Geburtsdatum; (viii) Geschlecht sowie (ix) alle personenbezogenen Daten, die Sie in Nachrichten an uns bereitgestellt haben. Wenn Sie sich mit Zugangsdaten über Social-Media-Plattformen von Drittanbietern anmelden, autorisieren Sie DREAMSTAGE, alle Informationen, denen Sie dort zugestimmt haben, gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu sammeln, zu speichern und zu verwenden, einschließlich jener, die uns Facebook, Google und Instagram zur Verfügung stellen könnten. Zu diesen Informationen können -ohne Einschränkung- Ihr Vor- und Nachname, Benutzername, Profilbild, eindeutige Kennung, Zugriffstoken und E-Mail-Adresse gehören.


Wir erhalten und speichern alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Bestimmte Informationen können erforderlich sein, um sich bei uns zu registrieren oder einige unserer Funktionen nutzen zu können. Beispielsweise müssen Sie uns möglicherweise bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, wenn Sie sich für die Nutzung bestimmter Produkte oder Services entscheiden, die in den Diensten verfügbar sind. Dazu können gehören: (a) Registrierung für ein Konto bei den Diensten; (b) Anmeldung für Sonderangebote von ausgewählten Dritten; (c) Senden einer E-Mail-Nachricht an uns; (d) Übermittlung Ihrer Kreditkarten- oder anderer Zahlungsinformationen bei der Bestellung und dem Kauf von Produkten und Dienstleistungen auf unseren Diensten. Wir verwenden Ihre Informationen unter anderem für die Kommunikation mit Ihnen in Bezug auf Dienstleistungen und/oder Produkte, die Sie von uns angefordert haben, das Versenden von Werbebotschaften, die Bereitstellung von Dienstleistungen sowie die Beantwortung Ihrer Anfragen.


Zahlungsinformationen


Wenn Sie Tickets für eine Veranstaltung von DREAMSTAGE kaufen, müssen Sie unseren externen Zahlungsanbietern bestimmte Rechnungsinformationen zur Verfügung stellen, die die Angabe einer Kreditkartennummer, eines Ablaufdatums, einer Bankverbindung, einer Rechnungsadresse, eines Aktivierungscode und ähnliche Informationen (zusammen „Zahlungsinformationen“) enthalten. Sie autorisieren damit unsere externen Zahlungsanbieter  -einschließlich, aber nicht beschränkt auf Stripe und PayPal- solche Zahlungsinformationen in Übereinstimmung mit deren respektiven Datenschutzerklärungen zu sammeln, zu verarbeiten und zu speichern. Wenn Sie einen Kauf per Kreditkarte über Stripe tätigen, stimmen Sie zu, an die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung von Stripe gebunden zu sein, die unter Geschäftsbedingungen Stripe  und Datenscchutzerklärung Stripe  verfügbar sind. Wenn Sie einen Kauf über PayPal tätigen, erklären Sie sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von PayPal einverstanden, die unter Geschäftsbedingungen PayPal  und Datenschutzerklärung PayPal  abzurufen sind. Wir behalten uns das Recht vor unsere Drittanbieter-Zahlungsanbieter jederzeit zu ändern oder nach eigenem Ermessen zusätzliche Drittanbieter-Zahlungsanbieter zu verwenden und werden diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit entsprechend aktualisieren.


Aktivitätsinformationen


Wenn Sie ein Künstler sind, erkennen Sie ausdrücklich an und stimmen zu, dass nach der Planung einer Aufführung alle personenbezogenen Daten, die Sie möglicherweise in solchen Aufführungen zur Verfügung stellen, in Echtzeit an und von den Zuschauern weitergegeben werden können. Darüber hinaus können wir während der Vorbereitung einer Aufführung personenbezogene Daten über Sie anfordern oder auf öffentlich zugängliche personenbezogene Daten über Sie zugreifen um für solche Aufführungen zu werben.


Wenn Sie ein Besucher sind, haben Sie die Möglichkeit, mit anderen Nutzern auf unserer Website oder über die Apps zu interagieren. Wenn Sie ein Zuschauer sind, haben Sie außerdem die Möglichkeit, während Sie sich eine Aufführung ansehen über Nachrichten und andere Mittel mit dem Künstler und anderen Zuschauern zu kommunizieren. Sie stimmen zu, dass alle personenbezogenen Daten, die in geteilten Nachrichten und/oder Interaktionen, welche über die DREAMSTAGE-Dienste durchgeführt werden, offengelegt werden und während dieser Aufführung mit anderen Benutzern geteilt werden, um ein authentischeres Konzerterlebnis zu schaffen.


Tracking des Nutzerverhaltens


DREAMSTAGE kann die Webseiten verfolgen, die Sie innerhalb der Dienste besuchen um festzustellen, welche Aspekte der Dienste am Beliebtesten sind. Diese Daten werden verwendet um Nutzern, deren Verhalten aufzeigt, dass sie an einem bestimmten Themenbereich interessiert sind, maßgeschneiderte Inhalte und Werbung innerhalb von DREAMSTAGE zu liefern.


Automatisierte Informationssammlung


Informationen über Ihre Computerhardware und -software können von uns automatisch erfasst werden, wenn Sie mit unseren Diensten interagieren. Diese Informationen können Folgendes umfassen: Ihre IP-Adresse, Geolokalisierungsdaten, Geräteidentifikation, „Cookie-Informationen“, Browsertyp und/oder Gerät, das Sie verwenden um auf unsere Dienste zuzugreifen, Domänennamen, Zugriffszeiten und verweisende Website-Adressen. Diese Informationen werden für den Betrieb und die Verbesserung der Dienste verwendet um die Qualität unserer Services aufrechtzuerhalten, um bei der Überwachung und der Behebung von Fehlern zu helfen, um allgemeine Statistiken zur Nutzung der Dienste bereitzustellen und um Inhalte für Sie anzupassen, von denen wir glauben, dass sie Ihnen gefallen könnten basierend auf Ihrem Nutzerverhalten. Diese Daten können uns beispielsweise sagen, wie oft Benutzer eine bestimmte Funktion der Dienste verwenden und wir können dieses Wissen nutzen um die Dienste für möglichst viele Benutzer interessant zu gestalten.


Verwendung von Cookies


Unsere Dienste können „Cookies“ verwenden um Ihnen mit der Personalisierung Ihres Online-Erlebnisses zu helfen. Ein Cookie ist eine Textdatei, die von einem Webseitenserver auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies können nicht verwendet werden um Programme auszuführen oder Viren auf Ihren Computer zu übertragen. Cookies werden Ihnen eindeutig zugewiesen und können nur von einem Webserver in der Domäne gelesen werden, die das Cookie an Sie ausgegeben hat. Wir verwenden sowohl Sitzungscookies von Erstanbietern als auch von Drittanbietern und dauerhafte Cookies.


Einer der Hauptzwecke von Cookies ist die Bereitstellung einer Komfortfunktion um Ihnen Zeit zu sparen. Sitzungscookies erleichtern Ihnen die Navigation durch unsere Dienste und verfallen, wenn Sie die Dienste schließen. Permanente Cookies verbleiben für einen längeren Zeitraum auf Ihrem Gerät oder bis Sie sie löschen. Wenn Sie beispielsweise Webseiten personalisieren oder sich über die Dienste registrieren, hilft ein dauerhaftes Cookie DREAMSTAGE dabei, Ihre spezifischen Informationen bei späteren Besuchen abzurufen. Dies vereinfacht den Prozess der Aufzeichnung Ihrer persönlichen Daten, wie z. B. Ihrer Anmeldeinformationen, Rechnungsadressen, Lieferadressen usw. Wenn Sie zu den Diensten zurückkehren, können die zuvor bereitgestellten Informationen abgerufen werden, sodass Sie die von Ihnen angepassten DREAMSTAGE-Funktionen problemlos nutzen können.


Sie haben die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber Sie können Ihre Browsereinstellungen normalerweise ändern, um Cookies abzulehnen, wenn Sie dies bevorzugen. Wenn Sie Cookies ablehnen oder dauerhafte Cookies löschen, können Sie die interaktiven Funktionen der Dienste möglicherweise nicht mehr vollständig nutzen.


Geolokalisierungsinformationen


Wir können über die Standortdienste Ihres Browsers automatisch Geolokalisierungsinformationen von Ihrem Gerät erfassen. Die Zustimmung zu einer solchen Erfassung kann von Ihnen auf Geräteebene erteilt werden (z. B. wenn Sie den Ortungsdiensten in Ihren Browser-Einstellungen allgemein zugestimmt haben) oder indem Sie unsere Anfrage nach Geolokalisierungszugriff auf die Dienste akzeptieren. Bitte konsultieren Sie die Einstellungen Ihres Browsers zum Deaktivieren von Ortungsdiensten. Wenn Sie Ortungsdienste deaktivieren, können Sie möglicherweise nicht den gesamten Umfang unsere Dienste in vollem Ausmaß nutzen.


Analyse-Drittanbieter


Wir verwenden einen oder mehrere Analysedienstleistungen von Drittanbietern um gegebenenfalls Ihr Nutzerverhalten bezüglich unserer Dienste auszuwerten, indem wir Aktivitätsberichte erstellen (auf Grundlage der Sammlung von IP-Adressen, Internetserviceprovidern, Browsertyp, Betriebssystem und Sprache, verweisende und beendende Webseiten und URLs, Daten und Zeiten, die auf bestimmten Seiten verbrachte wurden, welche Bereiche der Dienste Sie besuchen, die Anzahl der angeklickten Links, Suchbegriffe und andere ähnliche Nutzungsdaten) und die Analyse von Leistungskennzahlen durchführen. Diese Drittanbieter verwenden Cookies und andere Technologien um uns bei der Erfassung, Analyse und Bereitstellung von Berichten oder anderen Dateien zu unterstützen.


Durch den Zugriff auf und die Nutzung von unseren Diensten, stimmen Sie der Verarbeitung von Ihrer Daten durch diese Analyseanbieter -in der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Art und Weise und zu den dort aufgeführten Zwecken- zu. Weitere Informationen zu diesen Drittanbietern -einschließlich der Möglichkeit, bestimmte Datenerhebungen abzulehnen- finden Sie auf den folgenden Webseiten. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht die volle Funktionalität der Services nutzen können, wenn Sie sich von einem Dienst abmelden.


Für mehr Information zu Google Analytics besuchen Sie bitte: Google Analytics 

Für mehr Information zu Mux besuchen Sie bitte: Mux


Weitergabe von Informationen an Dritte


Wir können Ihre personenbezogenen Daten -wie in diesem Abschnitt beschrieben- an Dritte weitergeben:


Anonymisierte Informationen: Wir können Ihre personenbezogenen Daten anonymisieren, sodass Sie nicht als Einzelperson identifizierbar sind, und diese Informationen mit uns verbundenen Unternehmen, Partnern und Dienstleistungsanbietern zur Verfügung stellen. Wir können mit uns verbundenen Unternehmen, Partnern und Dienstleistungsanbietern auch aggregierte Nutzungsinformationen zur Verfügung stellen (oder diesen Parteien gestatten, diese Informationen von Ihnen zu sammeln), welche diese Informationen verwenden können, um zu verstehen, wie oft und auf welche Weise Menschen unsere Dienste nutzen, damit wir diesen ein optimales Online-Erlebnis bieten können.


Verbundene Unternehmen: In bestimmten Situationen können Unternehmen oder die Webseiten Dritter, mit denen wir verbunden sind, Ihnen Produkte oder Dienstleistungen über oder in Verbindung mit den Diensten verkaufen und/oder anbieten (entweder allein oder gemeinsam mit uns). Sie können erkennen, wenn ein verbundenes Unternehmen mit einer solchen Transaktion oder Dienstleistung im Zusammenhang steht und wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur in dem Umfang an dieses verbundene Unternehmen weiter, in dem sie für die Transaktion und/oder Dienstleistung benötigt wird. Wir haben keine Kontrolle über die Richtlinien und Praktiken von Webseiten oder Unternehmen Dritter in Bezug auf Datenschutz oder andere Bestimmungen.


Dienstleister: Wir beschäftigen andere Unternehmen und Personen um Aufgaben in unserem Namen auszuführen und müssen möglicherweise Ihre Informationen mit ihnen teilen um Ihnen Produkte oder Dienstleistungen anbieten zu können. Sofern wir Ihnen nichts anderes mitteilen, haben unsere Vertreter kein Recht, die personenbezogenen Daten, die wir ihnen weitergeben, über das hinaus zu verwenden, was für unsere Unterstützung erforderlich ist. Die Arten von Unternehmen, die möglicherweise personenbezogene Daten erhalten und deren Funktionen sind: Hosting-Dienste, technische Unterstützung, Datenbankverwaltungs-/Backup-Dienste, Nutzeranalysen, E-Mail-Marketing und Kommunikationsplattformen, Online-Marketing und -Werbung, Zahlungsabwickler, Textnachrichtendienste und Kundendienst.


Geschäftsübertragungen: Wir können uns entscheiden, Vermögenswerte zu kaufen oder zu verkaufen oder uns an einer Fusion, Auflösung oder einem ähnlichen Unternehmensereignis zu beteiligen und können Ihre Informationen im Zusammenhang mit der Bewertung und dem Eintritt in eine solche Transaktionen weitergeben und/oder übertragen. Auch wenn wir (oder unsere Vermögenswerte) erworben werden oder wenn wir unser Geschäft aufgeben, in Konkurs gehen oder einen anderen Kontrollwechsel durchlaufen, können personenbezogene Daten einer der Vermögenswerte sein, die an Dritte übertragen oder von Dritten erworben werden.


Künstler: Wir können Ihre personenbezogenen Daten an jeden Künstler weitergeben, mit dessen Inhalten oder Medien Sie über die Dienste interagiert haben und Sie können zur Marketingliste dieses Künstlers hinzugefügt oder von diesem Künstler anerkannt oder belohnt werden. Sobald Sie auf der Marketingliste eines Künstlers stehen, unterliegt die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch diesen Künstler dessen eigenen Datenschutzerklärung. Abhängig von den personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, kann der Künstler Ihnen E-Mail-Korrespondenz oder Textnachrichten senden. Jede Möglichkeit, solche Nachrichten abzubestellen, wird in der Datenschutzerklärung dieses Künstlers vorgesehen.


Nutzer: Wie oben erwähnt, können Sie während einer Aufführung Inhalte über unseren Nachrichtendienst posten oder anderweitig Informationen auf der Plattform teilen. Solche Inhalte oder Informationen werden mit anderen Benutzern geteilt, auch während einer Aufführung. Ihre personenbezogenen Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an andere Benutzer weitergegeben oder weitergegeben.


Schutz des Unternehmens und anderer: DREAMSTAGE kann Ihre personenbezogenen Daten ohne Vorankündigung offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder in gutem Glauben der Ansicht ist, dass eine solche Maßnahme erforderlich ist, um: (a) die gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten oder gesetzliche Bestimmungen in Prozessen einzuhalten, die auf DREAMSTAGE oder deren Diensten bereitgestellt werden; (b) die Rechte oder das Eigentum von DREAMSTAGE zu schützen und zu verteidigen; und/oder (c) unter dringenden Umständen handeln um die persönliche Sicherheit der Benutzer von DREAMSTAGE oder der Öffentlichkeit zu gewährleisten. Wir behalten uns das Recht vor auf alle Informationen zuzugreifen, diese zu lesen, aufzubewahren und offenzulegen, von denen wir glauben, dass sie notwendig sind, um Gesetzen oder Gerichtsbeschlüssen nachzukommen; unsere Nutzungsbedingungen und andere Vereinbarungen durchsetzen oder anwenden; oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit des Unternehmens, unserer Mitarbeiter, unserer Benutzer oder anderer zu schützen.



Links zu externen Websites


Diese Website enthält Links zu anderen Websites. Bitte beachten Sie, dass wir nicht für den Inhalt oder die Datenschutzpraktiken dieser anderen Websites verantwortlich sind. Wir empfehlen unseren Benutzern, dies zu beachten, wenn sie unsere Website verlassen und die Datenschutzerklärungen aller anderen Websites zu lesen, die personenbezogene Daten sammeln.


Sicherheit Ihrer persönlichen Daten


DREAMSTAGE unternimmt wirtschaftlich angemessene Bemühungen um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, Verwendung, Änderung oder Offenlegung zu schützen.


Wenn personenbezogene Daten an andere Websites übertragen werden, werden sie durch die Verwendung von Verschlüsselung wie dem Secure Sockets Layer (SSL)-Protokoll geschützt.


Leider kann keine Datenübertragung über das Internet oder ein drahtloses Netzwerk zu 100 % sicher sein. Trotz unserer Bemühungen Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, müssen Sie anerkennen, dass: (a) es Sicherheits- und Datenschutzbeschränkungen gibt, die dem Internet innewohnen und die außerhalb unserer Kontrolle liegen; und (b) Sicherheit, Integrität und Datenschutz aller zwischen Ihnen und uns über die DREAMSTAGE-Dienste ausgetauschten Informationen und Daten können nicht garantiert werden können.


Kinder


Wir erfassen oder erfragen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn Sie unter 13 Jahre alt sind, versuchen Sie bitte nicht, sich für unsere Dienste zu registrieren oder uns personenbezogene Daten zu übermitteln. Wenn wir erfahren, dass wir personenbezogene Daten von einem Kind unter 13 Jahren gesammelt haben, werden wir diese Daten so schnell wie möglich löschen. Wenn Sie glauben, dass ein Kind unter 13 Jahren uns möglicherweise personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte unter info@dreamstage.live.


E-Mail-Kommunikation


Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, können wir Ihnen Werbe-E-Mail-Angebote im Namen anderer Unternehmen oder Künstler zusenden oder Sie per E-Mail über Ihre Nutzung der Dienste informieren. Von Zeit zu Zeit kann DREAMSTAGE Sie per E-Mail kontaktieren um Ankündigungen, Werbeangebote, Benachrichtigungen, Bestätigungen, Umfragen und/oder andere allgemeine Mitteilungen zu übermitteln. Um unsere Dienste zu verbessern, erhalten wir möglicherweise eine Benachrichtigung, wenn Sie eine E-Mail von DREAMSTAGE öffnen oder auf einen darin enthaltenen Link klicken.


Wenn Sie keine Marketing- oder Werbemitteilungen per E-Mail von DREAMSTAGE erhalten möchten, können Sie sich von solchen Mitteilungen abmelden, indem Sie in der Fußzeile der E-Mail auf die Schaltfläche ABMELDEN klicken. Bitte räumen Sie uns eine angemessene Zeit ein um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Sie können den Erhalt von Transaktions-E-Mails im Zusammenhang mit den Diensten, wie z. B. Kaufbestätigungen oder E-Mails zum Zurücksetzen des Passworts, nicht ablehnen.


Externe Datenspeicherung


Wir können Ihre Daten auf Servern speichern, die von externen Hosting-Anbietern bereitgestellt werden, mit denen wir in einem Vertragsverhältnis stehen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten auf Computer, Server und Systeme außerhalb Ihres Bundeslandes, Ihrer Provinz, Ihres Landes oder einer anderen staatlichen Gerichtsbarkeit übertragen, verarbeitet, gepflegt und verwendet werden können, wo die Datenschutzgesetze möglicherweise nicht so schützend sind wie in Ihrem Herkunftsland. Wenn Sie sich außerhalb der Vereinigten Staaten befinden und die Dienste nutzen möchten, tun Sie dies auf eigenes Risiko.


Kalifornische Datenschutzrichtlinien


Gemäß den Abschnitten 1798.83-1798.84 des kalifornischen Zivilgesetzbuchs sind Einwohner Kaliforniens berechtigt, bestimmte Informationen über die Art personenbezogener Daten zu erhalten, die Unternehmen, mit denen sie eine etablierte Geschäftsbeziehung unterhalten (und die nicht anderweitig ausgenommen sind), während des vorangegangenen Kalenderjahres an Dritte für Direktmarketingzwecke weitergegeben haben. Um eine solche Anfrage zu stellen, kontaktieren Sie uns bitte unter info@dreamstage.live . Einwohner Kaliforniens sind berechtigt, uns um Informationen über die Kategorien personenbezogener Daten zu bitten, die wir mit unseren verbundenen Unternehmen und/oder Dritten zu Marketingzwecken teilen, Kontaktinformationen für solche verbundenen Unternehmen und/oder Dritte sowie Beispiele für die Arten von Dienstleistungen oder Produkten, die von diesen Dritten vermarktet werden.


Kontaktinformationen


DREAMSTAGE freut sich über Ihre Fragen oder Kommentare zu dieser Datenschutzerklärung. Bitte kontaktieren Sie DREAMSTAGE unter:


Dreamstage Inc.

8 The Green

Suite 11096

Dover, DE 19901

E-Mail-Adresse: info@dreamstage.live



War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Leider konnten wir nicht helfen. Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, diesen Artikel zu verbessern.