How may we help you?

Nutzungsbedingungen

ZULETZT AKTUALISIERT: 8. AUGUST 2022 (v 1.6)


Diese Nutzungsbedingungen (die „Nutzungsbedingungen“) sind eine rechtsgültige Vereinbarung zwischen Besuchern unserer Website („Besucher“) auf dreamstage.live (die „Website“), Nutzern des Dreamstage-Fernsehers und mobiler Anwendungen (die „Apps ") und Personen, die Tickets kaufen und/oder Live-Auftritte ansehen (solche Personen "Zuschauer" und solche Live-Auftritte "Auftritte") über unsere Live-Auftrittsplattform (die "Plattform" und zusammen mit der Website und den Apps, die „Dienste“) einerseits und Dreamstage Inc. („Dreamstage“, „wir“, „uns“ oder „unser“) andererseits. Diese Nutzungsbedingungen legen die Bedingungen fest, unter denen Sie auf die Dienste zugreifen und diese nutzen können. Indem Sie auf unsere Dienste zugreifen oder diese nutzen oder anderweitig Ihre Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen bekunden, bestätigen Sie, dass Sie diese Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben und sich damit einverstanden erklären, rechtlich an diese gebunden zu sein, sodass diese Punkte durch Bezugnahme in diese Bedingungen ( zusammen diese „Vereinbarung“) aufgenommen werden. Wenn Sie mit einer dieser Bedingungen nicht einverstanden sind, nutzen Sie die Dienste bitte nicht. Der Zugriff von Künstlern (zusammen mit ihren Vertretern „Künstler“) auf unsere Dienste und deren Nutzung wird durch separate Vereinbarungen zwischen Künstlern und Dreamstage und nicht durch diese Nutzungsbedingungen geregelt.


DIE FOLGENDEN ABSCHNITTE MIT DEN TITELN „VERBINDLICHES SCHIEDSVERFAHREN“ UND „VERZICHT AUF SAMMELKLAGEN“ ENTHÄLT EINE VERBINDLICHE SCHIEDSVEREINBARUNG UND EINEN VERZICHT AUF SAMMELKLAGEN. SIE BEEINTRÄCHTIGEN IHRE RECHTE. BITTE LESEN SIE DIESE.


1. Leistungsbeschreibung; Beschränkungen


1.1 Leistungen

Die Plattform ermöglicht es den Zuschauern, Tickets („Tickets“) zu kaufen um Live-Auftritte ihrer Lieblingskünstler zu sehen, die von einzigartigen Veranstaltungsorten und Plätzen auf der ganzen Welt gestreamt werden.

1.2 Einschränkungen

Die Dienste sind nur für Personen ab 13 Jahren verfügbar. Wenn Sie 13 Jahre oder älter sind, aber in Ihrer Gerichtsbarkeit noch nicht volljährig sind, sollten Sie diese Vereinbarung mit Ihrem Elternteil oder Erziehungsberechtigten überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie und Ihre Eltern oder Erziehungsberechtigten diese verstehen. Wenn Sie unter 13 Jahre alt sind, dürfen Sie die Dienste nur mit Zustimmung Ihrer Eltern oder Ihres Erziehungsberechtigten nutzen.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihnen nach unserem alleinigen und absoluten Ermessen den Zugriff auf die Dienste oder Teile der Dienste ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu verweigern.


2. Plattformkonto


Wenn Sie auf die Plattform zugreifen und diese nutzen möchten um Eintrittskarten für Aufführungen zu kaufen und diese anzusehen, müssen Sie sich bei uns registrieren. Sie werden aufgefordert, ein Konto zu erstellen, das einen Benutzernamen ("Benutzernamen") und ein Passwort ("Passwort") enthält, und Sie werden möglicherweise aufgefordert, bestimmte zusätzliche Informationen anzugeben, die uns bei der Authentifizierung Ihrer Identität helfen, wenn Sie sich künftig anmelden ("eindeutige Kennungen"). Bei der Erstellung Ihres Kontos müssen Sie wahrheitsgemäße, genaue, aktuelle und vollständige Informationen angeben. Jeder Benutzername und das zugehörige Passwort können nur von einem Benutzer verwendet werden. Sie allein  sind verantwortlich für die Geheimhaltung und Verwendung Ihres Benutzernamens, Passworts und Ihrer eindeutigen Kennung, sowie für jegliche Nutzung, Missbrauch und/oder Kommunikation, die über die Dienste unter Verwendung Ihres Kontos eingebracht werden. Sie werden uns umgehend informieren, wenn Sie ein Passwort oder einen Benutzernamen deaktivieren oder eine eindeutige Kennung ändern müssen. Wir behalten uns das Recht vor, Ihr Passwort oder Ihren Benutzernamennamen jederzeit und aus beliebigen Gründen zu löschen oder zu ändern und haften Ihnen gegenüber nicht für Verluste oder Schäden, die durch eine solche Handlung verursacht werden. Dreamstage ist nicht verpflichtet, eine natürliche oder juristische Person als Kontoinhaber zu akzeptieren und kann alle Registrierungen nach unserem alleinigen und vollständigen Ermessen annehmen oder ablehnen. Wir haften nicht für Verluste oder Schäden, die durch eine unbefugte Nutzung Ihres Kontos verursacht werden.


3. Community-Richtlinien


Die Community von Dreamstage funktioniert wie jede Gemeinschaft am Besten, wenn ihre Nutzer ein paar einfache Regeln befolgen. Durch den Zugriff auf die Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, diese Community-Richtlinien (die "Community-Richtlinien") einzuhalten und dass:


● Sie werden keine Nutzegeneriertenrinhalte (wie unten definiert) hochladen, posten, per E-Mail versenden, übertragen oder anderweitig verfügbar machen, die:

○ Urheber-, Marken-, Veröffentlichungs- oder andere Eigentumsrechte einer natürlichen oder juristischen Person verletzen; oder

○ verleumderisch, unanständig, obszön, pornographisch, sexuell eindeutig sind, in die Privatsphäre anderer eingreifen, Gewalt fördern oder Hassreden enthalten (d. h. Äußerungen, die eine Gruppe aufgrund von Rasse oder ethnischer Herkunft, Religion, Behinderung, Geschlecht, Alter, Veteranenstatus und/oder sexuelle Orientierung/Geschlechtsidentität angreifen oder erniedrigen); oder

○ vertrauliche Informationen über eine andere Person offenlegen, einschließlich der E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Kreditkarteninformationen oder ähnlicher Informationen über dieser Person.


● Sie werden die Dienste nicht nutzen um Künstler oder andere Personen zu verfolgen oder zu belästigen;


● Sie werden gekaufte Tickets nicht an Personen -einschließlich anderer Zuschauer- weiterverkaufen.


● Sie halten sich bei Ihrer Nutzung der Dienste an alle geltenden Gesetze und verwenden die Dienste nicht für rechtswidrige Zwecke;


● Sie werden nicht auf die Dienste zugreifen oder diese nutzen um Marktforschung für ein konkurrierendes Unternehmen durchzuführen;


● Sie werden keine falschen Angaben zu sich als natürliche oder juristische Person machen und/oder anderweitig Ihre Zugehörigkeit zu einer natürlichen oder juristischen Person falsch darstellen;


● Sie werden den ordnungsgemäßen Betrieb der Dienste nicht durch die Verwendung von Viren, Geräten, Informationserfassungs- oder Informationsübertragungsmechanismen, Software oder Routinen stören oder versuchen, ihn zu unterbrechen oder auf Inhalte, Daten, Dateien oder Passwörter im Zusammenhang mit den Diensten durch Hacking, Passwort- oder Data-Mining oder auf andere Weise zugreifen oder versuchen darauf zuzugreifen. 


● Sie werden keine Software oder andere Produkte oder Prozesse, auf die über die Dienste zugegriffen werden kann, dekompilieren, zurückentwickeln oder disassemblieren;


● Sie werden keine Werbung und/oder Sicherheitsfunktionen auf den Diensten abdecken, verschleiern, blockieren oder in irgendeiner Weise stören;


● Sie werden keinen Inhaltsschutz in den Diensten umgehen, entfernen, ändern, deaktivieren, herabsetzen oder vereiteln;


● Sie werden ohne unsere ausdrückliche, schriftliche Genehmigung keine Robots, Spider, Scraper oder andere automatisierte Mittel verwenden, um auf die Dienste zuzugreifen. Unter der Voraussetzung, dass wir den Betreibern öffentlicher Suchmaschinen jedoch die Erlaubnis erteilen Spider zu verwenden um Materialien aus den öffentlichen Teilen der Dienste zu kopieren, so darf dies ausschließlich zu dem Zweck und ausschließlich in dem Umfang, der für die Erstellung öffentlich zugänglicher, durchsuchbarer Indizes der Materialien erforderlich ist, geschehen, aber es dürfen keine Caches oder Archive solcher Materialien angelegt werden; und


● Sie werden keine Maßnahmen ergreifen, die unserer technischen Infrastruktur eine unangemessene oder unverhältnismäßig große Belastung auferlegen oder auferlegen könnten (nach unserem alleinigen Ermessen).


Wenn Sie etwas finden, das gegen unsere Community-Richtlinien verstößt, teilen Sie uns dies bitte mit und wir werden dem nachgehen.


4. Geistiges Eigentum


Die Dienste enthalten Materialien wie Videos, Fotos, Software, Texte, Grafiken, Bilder, Tonaufnahmen und andere Materialien, die von uns oder im Auftrag von Dreamstage oder unseren Lizenzgebern bereitgestellt werden (zusammenfassend als „Inhalte“ bezeichnet). Die Dienste und Inhalte können uns oder Dritten -einschließlich Künstlern- gehören. Die Dienste und Inhalte sind sowohl durch US-amerikanische als auch durch ausländische Gesetze geschützt. Die unbefugte Nutzung der Dienste oder der Inhalte kann gegen Urheberrechte, Markenrechte und andere Gesetze verstoßen.


Sie dürfen alle Inhalte für Ihren eigenen persönlichen, nichtkommerziellen Gebrauch ansehen. Doch ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Dreamstage ist keine anderweitige Verwendung der Inhalte gestattet. Dreamstage und seine Lizenzgeber halten alle Rechte, Titel und Ansprüche -einschließlich aller geistigen Eigentumsrechte- an und für die Dienste und Inhalte. Sie müssen alle im ursprünglichen Inhalt enthaltenen Urheberrechts- und sonstigen Eigentumshinweise beibehalten. Sie dürfen die Dienste oder Inhalte nicht verkaufen, übertragen, abtreten, lizensieren, unterlizensieren oder modifizieren oder die Dienste sowie die Inhalte in irgendeiner Weise für öffentliche oder kommerzielle Zwecke reproduzieren, anzeigen, öffentlich vorführen, eine abgeleitete Version davon erstellen, verteilen oder für anderweitige Zwecke nutzen. Wir behalten uns das Recht vor, Inhalte jederzeit, ohne Angabe von Gründen und ohne Hinweise an Sie von unseren Diensten zu entfernen.


Wenn Sie gegen einen Teil dieser Vereinbarung verstoßen, erlischt automatisch Ihre Erlaubnis auf die Inhalte und Dienste zuzugreifen und Sie müssen alle Kopien, die Sie von den Inhalten und Diensten angefertigt haben, unverzüglich vernichten.


Die Marken, Dienstleistungsmarken und Logos von Dreamstage (die „Dreamstage-Marken“), die in den Diensten verwendet und angezeigt werden, sind eingetragene und nicht-eingetragene Marken oder Dienstleistungsmarken von Dreamstage. Andere Firmen-, Produkt- und Servicenamen, die sich auf den Diensten befinden, können Marken oder Dienstleistungsmarken sein, die im Eigentum anderer sind (die „Marken von Drittanbietern“ und zusammen mit Dreamstage-Marken die „Marken“). Nichts in den Diensten sollte so interpretiert werden, dass es durch Stillschweigen, durch Rechtsverwirkung oder anderweitig, eine Lizenz oder ein Nutzungsrecht an den- Marken ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung für jede dieser Nutzungen- gewährt. Die Verwendung der Marken als Teil eines Links zu oder von einer Website ist verboten, es sei denn, die Einrichtung eines solchen Links wurde im Voraus von uns schriftlich genehmigt. Jeglicher Firmenwert, der durch die Verwendung von Dreamstage-Marken entsteht, kommt uns zugute.


Elemente der Dienste sind durch Erscheinungsbild, Warenzeichen, unlauteren Wettbewerb und andere staatliche und bundesstaatliche Gesetze geschützt und dürfen auf keine Weise ganz oder teilweise kopiert oder nachgeahmt werden, einschließlich -aber nicht beschränkt auf- die Verwendung von Framing oder Mirroring. Keiner der Inhalte darf ohne unsere ausdrückliche, schriftliche Zustimmung für jeden einzelnen Fall erneut übermittelt werden.


5. Nutzergenerierte Inhalte; Lizenzen


Wenn Sie ein Besucher und/oder ein Zuschauer sind, bietet Ihnen die Plattform die Möglichkeit, Nachrichten (Videos, Texte oder anderes; „nutzergenerierte Inhalte“) über die Dienste an andere Nutzer der Plattform zu senden, einschließlich an andere Zuschauer während im Rahmen einer Show. Indem Sie nutzergenerierte Inhalte an die Plattform übermitteln, erkennen Sie ausdrücklich an, dass diese nutzergenerierten Inhalte der Öffentlichkeit, einschließlich der Künstler, zur Verfügung gestellt werden. Es bestehen keine Vertraulichkeitsrechte in Bezug auf nutzergenerierte Inhalte, die an die Plattform übermittelt werden. SIE UND NICHT DREAMSTAGE SIND VOLLSTÄNDIG FÜR ALLE NUTZERGENERIERTEN INHALTE VERANTWORTLICH, DIE SIE ÜBER DIE DIENSTE HOCHLADEN, POSTEN, E-MAILEN ODER ANDERWEITIG ÜBERMITTELN.


Sie behalten alle Urheberrechte und sonstigen geistigen Eigentumsrechte an und für Ihre eigenen nutzergenerierten Inhalte. Sie gewähren uns und unseren Unterlizenznehmern hiermit eine unwiderrufliche, universelle Lizenz zum Kopieren, Übermitteln, Formatieren, Verteilen und anderweitigen Verwenden Ihrer nutzergenerierten Inhalte und aller geistigen Eigentumsrechte und Urheberpersönlichkeitsrechte daran. Dies gilt in jedem Fall, sowie in jedweder Weise, in Anspruchnahme von Methoden, Medien oder Technologien, die jetzt bekannt sind oder später entwickelt werden, zum Zwecke der Bereitstellung der Dienste.


6. Einkaufsbedingungen; Verschobene Aufführungen; Stornierungen


6.1 Einkaufsbedingungen


Um eine Aufführung anzusehen, müssen Sie ein Ticket für diese Aufführung kaufen. Dreamstage behält sich das Recht vor, Personen den Service zu verweigern oder einen Ticketkauf aus beliebigen Gründen zu stornieren. Vor der Annahme eines Ticketkaufs, kann eine Überprüfung der Informationen erforderlich sein. Preise für Tickets können ohne Vorankündigung geändert werden. Gegebenenfalls müssen Sie als Zuschauer alle Kaufpreise, Steuern und sonstige Gebühren -im Zusammenhang mit einem Ticket- gemäß den Zahlungsbedingungen auf der Plattform beim Kauf des Tickets bezahlen. Die Zahlung ist sofort nach dem Kauf eines Tickets fällig. Durch den Kauf eines Tickets erklären Sie sich damit einverstanden, Dreamstage über einen unserer Drittanbieter, Stripe oder PayPal („Zahlungsabwickler“), alle Gebühren zu den Preisen zu zahlen, die für dieses Ticket gelten. Wenn Sie eine Kreditkarte oder eine andere Zahlungsmethode auf der Plattform gespeichert haben, ermächtigen Sie uns durch Aufgabe einer Bestellung, dieses Konto mit dem Kaufbetrag zu belasten. Indem Sie einen Kauf tätigen, stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärungen unserer Zahlungsabwickler zu. Die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie von Stripe sind unter Allgemeine Geschäftsbedingungen Stripe  bzw. Datenschutzerklärung Stripe  verfügbar. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von PayPal sind unter Allgemeine Geschäftsbedingungen PayPal  bzw. Datenschutzerklärung PayPal   abrufbar. Sie müssen aktuelle, vollständige und genaue Informationen über Ihre Konten bereitstellen und alle Informationen umgehend aktualisieren um diese Kontoinformationen aktuell, vollständig und korrekt zu halten (z. B. eine Änderung der Rechnungsadresse, der Kreditkartennummer oder des Ablaufdatums der Kreditkarte). Darüber hinaus müssen Sie uns unverzüglich benachrichtigen, wenn eine Zahlungsmethode storniert wurde (z. B. wegen Verlust oder Diebstahl) oder wenn Ihnen eine potenzielle Sicherheitsverletzung bekannt wird, wie z. B. die unbefugte Offenlegung oder Verwendung Ihres Benutzernamens oder Ihres Passworts. Änderungen dieser Informationen können jederzeit auf Ihrer Seite Ihres Nutzerkontos unter https://dreamstage.live/profile  vorgenommen werden.



6.2 Verschobene Aufführungen; Stornierungen


Wenn eine Aufführung verschoben wird, ist Ihr Ticket automatisch für das neue Aufführungsdatum gültig. Wenn Sie die Aufführung am neuen Datum aus irgendeinem Grund nicht ansehen möchten, können Sie, bis zu dreißig (30) Tage nach (i) der Ankündigung des neuen Aufführungsdatums oder (ii) dem sechzigsten (60.) Tag nachdem Dreamstage die Verschiebung der Aufführung öffentlich bekannt gegeben hat, eine Rückerstattung beantragen, je nachdem, was früher ist. Wenn eine Aufführung abgesagt wird, erhalten Sie automatisch eine Rückerstattung für alle Tickets, die für diese Aufführung gekauft wurden.


6.3 Spenden


Für eine Spende ist ein registrierter Dreamstage-Account erforderlich. Alle Richtlinien und Nutzungsbestimmungen gelten hierfür in gleichem Ausmaß wie für nicht-karitative Käufe.


Indem Sie eine Spendenbestellung aufgeben, akzeptieren und autorisieren Sie Dreamstage als Treuhänder für die Überweisung von Geldern an eine bestimmte gemeinnützige Drittorganisation zu fungieren. Dreamstage behält oder profitiert nicht von Geldern, die als wohltätige Erträge definiert sind. Servicegebühren im Zusammenhang mit der Abwicklung Ihrer Transaktion werden nicht als wohltätige Einnahmen definiert und sollten nicht in den Gesamtspendenbetrag einbezogen werden.


Sie verstehen und stimmen ferner der Beschränkung der Haftung von Dreamstage über den Abschluss der Überweisung hinaus und für alle Handlungen der Empfängerorganisationen danach zu. Sie sind allein verantwortlich für das Verständnis und die Auswirkungen Ihrer Spende auf die geltende Steuerpolitik und der rechtlichen Konsequenzen im Zusammenhang mit Ihrer Spende.


Spenden an qualifizierte, steuerbefreite Organisationen sind im Rahmen der Gesetze des US-Rechts steuerlich absetzbar. Nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Spendentransaktion wird eine Quittung über den Betrag Ihrer Spende mit dem Namen der Empfängerorganisation an die mit Ihrem Dreamstage-Account verknüpfte E-Mail-Adresse gesendet. Einwohner der USA sollten Ihre Spendenbescheinigung als offiziellen Nachweis aufbewahren, wenn Sie planen, Ihre Spende als Abzug geltend zu machen.


Dreamstage behält sich das Recht vor, Ihre Transaktion jederzeit aus beliebigem Grund auszusetzen oder zu stornieren, einschließlich -aber nicht beschränkt auf- Serviceverfügbarkeit, Fehler in Bestelldetails oder Betrugsverdacht oder andere nichtautorisierte oder illegale Aktivitäten.


7. Video On Demand


Sofern auf der Titeldetailseite des „Noch einmal ansehen“-View-On-Demand (VOD)-Inhalts nicht anders angegeben, hat der Käufer ab dem Zeitpunkt der Transaktion 48 Stunden Zeit um den gemieteten „Noch einam ansehen“-VOD-Inhalt anzuzeigen (der „Mietzeitraum“). ). Nach Ablauf der Leihfrist hat der Käufer keinen Zugriff mehr auf die VOD-Inhalte „Noch einmal ansehen“.


Sofern auf der Titeldetailseite des VOD-Inhalts „Noch einmal ansehen“ nichts anderes angegeben ist, darf der Käufer den gekauften VOD-Inhalt „Noch einmal ansehen“ innerhalb der Mietdauer unbegrenzt oft anschauen.


Zahlungen für „Noch einmal ansehen“-VOD-Inhalte sind nicht erstattungspflichtig und der Kunde hat keinen Anspruch auf Erstattung oder Gutschrift, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.


8. Kommunikation mit Dreamstage


Obwohl wir Sie ermutigen, uns eine E-Mails zu senden, möchten wir nicht, dass Sie uns Inhalte per E-Mail senden, die vertrauliche Informationen enthalten und Sie sollten dies auch nicht tun. In Bezug auf alle E-Mails und Mitteilungen, die Sie an uns senden -einschließlich, aber nicht beschränkt auf Feedback, Fragen, Kommentare, Vorschläge und dergleichen- steht es uns frei, alle darin enthaltenen Ideen, Konzepte, Know-How oder Techniken zu verwenden und Ihre Kommunikation für jedweden Zweck -einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen-, diese Informationen -ohne Entschädigung oder Zuschreibung an Sie- zu verwenden.


9. Rückerstattungen


Bevor Sie Ihren Kauf abschließen, vergewissern Sie sich bitte, dass Sie die Aufführung zum geplanten Datum und zur geplanten Uhrzeit sehen können. Dreamstage bietet keine Rückerstattungen im Rahmen des regulären Geschäfts an und bearbeitet keine Rückerstattungen für verpasste Veranstaltungen.


Indem Sie den Kauf Ihres Tickets bestätigen, stimmen Sie dem endgültigen Verkauf und der Reservierung Ihres Tickets unter den in diesen Dreamstage-Nutzungsbedingungen beschriebenen Bestimmungen zu.


Alle Verkäufe sind endgültig. Verkäufe stellen jede Reservierung dar, die durch Direktzahlung, Einlösungscode oder einen anderen Rabattcode getätigt wird. Rücksendung und Umtausch werden nicht akzeptiert.


Bestätigte Reservierungen können nicht storniert, geändert oder übertragen werden, es sei denn, dies liegt im Ermessen von Dreamstage oder aufgrund von Ausnahmen, die durch unsere Stornierungs- und Veranstaltungsverschiebungsrichtlinien (§ 6.2) möglich gemacht wurden. Dreamstage behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen die Art und Weise zu ändern, in der es sein Ermessen ausübt um Rückerstattungen anzubieten oder keine Rückerstattungen anzubieten, die der standardmäßigen Rückerstattungsrichtlinie von Dreamstage entsprechen.


Im Falle berechtigter Rückerstattungen bei Zahlungen mit Kredit- und Debitkarten, wird das Geld für den Nennwert des Tickets an die zum Zeitpunkt des Kaufs ausgewählte Zahlungsmethode zurückerstattet.


10. Keine Garantien; Haftungsbeschränkung


DIE DIENSTE UND INHALTE WERDEN „WIE VORHANDEN“ UND „WIE VERFÜGBAR“ OHNE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG BEREITGESTELLT. DIES BEINHALTET, DASS DIE DIENSTE ODER INHALTE FEHLERFREI FUNKTIONIEREN ODER DASS DIE DIENSTE, SERVER ODER DIE INHALTE FREI VON COMPUTERVIREN SIND ODER ÄHNLICHE VERUNREINIGUNGEN ODER ZERSTÖRENDE EIGENSCHAFTEN.


WIR SCHLIESSEN ALLE GEWÄHRLEISTUNGEN AUS, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF, GEWÄHRLEISTUNGEN DES EIGENTUMS, DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER UND DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNGEN, DIE SICH AUS EINEM HANDELS-, LEISTUNGS- ODER HANDELSVERLAUF ERGEBEN .


SIE ERKENNEN AN UND STIMMEN ZU, DASS DAS ANZEIGEN VON INHALTEN UND/ODER LEISTUNGEN DURCH DIE DIENSTE AUF IHR EIGENES RISIKO ERFOLGT. WIR UNTERSTÜTZEN DIE BOTSCHAFTEN IN IRGENDEINEN LEISTUNGEN, DIE ÜBER DIE PLATTFORM BEREITGESTELLT WERDEN, SOFERN NICHT AUSDRÜCKLICH ANDERS ANGEGEBEN. KEINE RATSCHLÄGE ODER INFORMATIONEN, OB MÜNDLICH ODER SCHRIFTLICH, DIE SIE VON UNS ODER DURCH UNSERE SERVICES -EINSCHLIESSLICH DURCH EINE AUFFÜHRUNG- ERHALTEN, BEGRÜNDEN EINE GEWÄHRLEISTUNG, DIE NICHT AUSDRÜCKLICH VON UNS GEWÄHRT WIRD.


DIE VERFÜGBARKEIT VON INHALTEN ZUM ANSCHAUEN WIRD SICH VON ZEIT ZU ZEIT ÄNDERN. DIE QUALITÄT DER ANZEIGE DER STREAMING-INHALTE KANN VON GERÄT ZU GERÄT VARIIEREN UND DURCH EINE VIELZAHL VON FAKTOREN BEEINFLUSST WERDEN, WIE IHREM STANDORT UND DER VERFÜGBAREN BANDBREITE UND/ODER GESCHWINDIGKEIT IHRER INTERNETVERBINDUNG. BITTE FRAGEN SIE BEI IHREM INTERNETANBIETER UND/ODER MOBILFUNKANBIETER NACH UM INFORMATIONEN ÜBER MÖGLICHE DATENNUTZUNGSGEBÜHREN ZU ERHALTEN. SIE SIND ALLEIN VERANTWORTLICH FÜR DIE BESCHAFFUNG EINER INTERNET- UND/ODER WLAN-VERBINDUNG UND FÜR ALLE KOSTEN, DIE IHNEN IN VERBINDUNG DAMIT ENTSTEHEN. DREAMSTAGE ÜBERNIMMT KEINE ZUSICHERUNGEN ODER GEWÄHRLEISTUNGEN HINSICHTLICH DER QUALITÄT IHRES ZUSCHAUERERLEBNISSES AUF IHREM BILDSCHIRM.


DIE DIENSTE KÖNNEN TECHNISCHE UNGENAUIGKEITEN, TYPOGRAFISCHE FEHLER ODER AUSLASSUNGEN ENTHALTEN. SOFERN NICHT DURCH ANWENDBARES RECHT VORGESEHEN, HABEN WIR KEINE VERANTWORTUNG FÜR SOLCHE TYPOGRAFISCHE ODER TECHNISCHE FEHLER, DIE IN DEN DIENSTLEISTUNGEN AUFGEFÜHRT WERDEN. DIE DIENSTE KÖNNEN INFORMATIONEN ÜBER BESTIMMTE INHALTE ENTHALTEN, DIE NICHT ALLE AN JEDEM ORT VERFÜGBAR SIND. EIN BEZUG AUF EINEN TITEL ODER EINEN BESTIMMTEN INHALT AUF DEN DIENSTLEISTUNGEN BEDEUTET NICHT, DASS SOLCHE TITEL ODER INHALTE AN IHREM STANDORT VERFÜGBAR SIND ODER VERFÜGBAR SEIN WERDEN. WIR BEHALTEN UNS DAS RECHT VOR, JEDERZEIT OHNE ANKÜNDIGUNG ÄNDERUNGEN, KORREKTUREN UND/ODER VERBESSERUNGEN AN DEN DIENSTLEISTUNGEN VORZUNEHMEN UND/ODER INHALTE HINZUZUFÜGEN ODER ZU ENTFERNEN.


IM ZUSAMMENHANG MIT GEWÄHRLEISTUNGS-, VERTRAGS- ODER KLAUSELANSPRÜCHEN: (I) WIR UND UNSERE LIZENZGEBER HAFTEN NICHT FÜR NEBEN- ODER FOLGESCHÄDEN, ENTGANGENEN GEWINN ODER SCHÄDEN, DIE DURCH VERLORENE DATEN ODER GESCHÄFTSUNTERBRECHUNGEN ENTSTEHEN, DIE AUS DER NUTZUNG ODER UNFÄHIGKEIT ENTSTEHEN AUF DIE DIENSTE ODER INHALTE ZUZUGREIFEN UND ZU NUTZEN, SELBST WENN WIR AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN HABEN; UND (II) JEGLICHE DIREKTEN SCHÄDEN, DIE IHNEN ALS FOLGE IHRER NUTZUNG DER DIENSTE ODER DER INHALTE ENTSTEHEN KÖNNEN, SIND IN DER HÖHE BESCHRÄNKT AUF (I) DIE SUMME, DIE SIE UNS IN VERBINDUNG MIT IHRER NUTZUNG DER DIENSTE WÄHREND DER ZWÖLF ( 12) MONATE UNMITTELBAR VOR DEN EREIGNISSEN, DIE ZU DEM ANSPRUCH FÜHRTEN, ODER (II) FÜNFZIG US-DOLLAR ($50).


EINIGE GERICHTSBARKEITEN ERLAUBEN DEN AUSSCHLUSS BESTIMMTER GEWÄHRLEISTUNGEN NICHT. DAHER GELTEN EINIGE DER OBEN GENANNTEN GEWÄHRLEISTUNGSBESCHRÄNKUNGEN IN DIESEM ABSCHNITT MÖGLICHERWEISE NICHT FÜR SIE.


NICHTS IN DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN BERÜHRT UNVERZICHTBARE GESETZLICHE RECHTE, DIE FÜR SIE GELTEN.


11. Externe Seiten


Die Dienste können Links zu Websites Dritter („externe Websites“) enthalten. Diese Links werden Ihnen lediglich als Annehmlichkeit zur Verfügung gestellt und stellen keine Billigung des Inhalts dieser externen Websites durch uns dar. Der Inhalt dieser externen Seiten wird von anderen entwickelt und bereitgestellt. Sie sollten sich an den Web-Administrator oder Webmaster dieser externen Seiten wenden, wenn Sie Bedenken bezüglich solcher Links oder der Inhalte auf solchen externen Seite haben. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt verlinkter externer Websites und geben keine Zusicherungen hinsichtlich des Inhalts oder der Genauigkeit von Materialien auf solchen externen Websites ab. Sie sollten beim Herunterladen von Dateien von allen Websites Vorsichtsmaßnahmen treffen um Ihren Computer vor Viren und anderen zerstörerischen Programmen zu schützen. Wenn Sie sich entscheiden auf verlinkte externe Seiten zuzugreifen, tun Sie dies auf eigenes Risiko.


12. Herunterladen der Apps


Wir stellen die Apps über den Google Play Store, den Apple App Store und andere digitale Vertriebsplattformen (zusammen „App Stores“) zur Verfügung. Die folgenden Bedingungen gelten für die Apps, wenn sie über den Apple App Store abgerufen oder heruntergeladen werden, wo die Apps jetzt oder in Zukunft verfügbar sein können. Sie erkennen an und stimmen zu, dass:


Diese Nutzungsbedingungen gelten zwischen Ihnen und Dreamstage und nicht mit Apple. Dreamstage (nicht Apple) ist allein verantwortlich für die Apps. Apple ist nicht verpflichtet, Wartungs- und Supportleistungen in Bezug auf die Apps zu erbringen.


Falls die Apps einer anwendbaren Garantie nicht entsprechen, können Sie Apple benachrichtigen und Apple wird Ihnen den Kaufpreis für die Apps erstatten (falls zutreffend) und Apple wird dies im maximal zulässigen Umfang nach geltendem Recht tun und hat keinerlei sonstige Gewährleistungspflicht in Bezug auf die Apps. Alle anderen Ansprüche, Verluste, Verbindlichkeiten, Schäden, Kosten oder Ausgaben, die auf die Nichteinhaltung einer Garantie zurückzuführen sind, liegen in der alleinigen Verantwortung von Dreamstage.


Apple ist nicht verantwortlich für die Bearbeitung von Ansprüchen, die Sie haben oder von Ansprüchen Dritter in Bezug auf die Apps oder Ihren Besitz und Ihre Nutzung der Apps, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: (i) Produkthaftungsansprüche; (ii) jede Behauptung, dass die Apps geltende gesetzliche oder behördliche Anforderungen nicht erfüllen; und (iii) Ansprüche aus Verbraucherschutz- oder ähnlichen Gesetzen.


Im Falle einer Behauptung eines Dritten, dass die Apps oder Ihr Besitz und Ihre Nutzung dieser Apps die geistigen Eigentumsrechte dieses Dritten verletzen, ist Dreamstage allein verantwortlich für die Untersuchung, Verteidigung, Beilegung und Erfüllung eines solchen Anspruchs auf Verletzung des geistigen Eigentums im Umfang, der durch diese Vereinbarung erforderlich ist.


Apple und seine verbundenen Unternehmen sind Drittbegünstigte dieser Vereinbarung in Bezug auf Ihre Lizenz für die Apps und nach Ihrer Annahme dieser Vereinbarung hat Apple das Recht (und es wird davon ausgegangen, dass Apple das Recht akzeptiert hat), diese Vereinbarung durchzusetzen in Bezug auf Ihre Lizenz der Apps gegen Sie als Drittbegünstigten.


Sie versichern und garantieren, dass (i) Sie sich nicht in einem Land befinden, das einem Embargo der US-Regierung unterliegt oder das von der US-Regierung als terroristisch unterstützendes Land ausgewiesen wurde; (ii) Sie sind nicht auf einer Liste verbotener oder eingeschränkter Parteien der US-Regierung aufgeführt; (iii) Sie sind keine Einzelperson oder mit einer juristischen Person verbunden, die unter dem Terrorist Asset-Freezing etc. Act 2010 (TAFA 2010) des Vereinigten Königreichs benannt ist; und (iv) Sie unterliegen nicht anderweitig nationalen Sicherheits- oder terroristischen Vorschriften, unabhängig davon, ob diese für Sie persönlich, Ihren Standort oder andere Umstände gelten oder Sie davon betroffen sind.


Sie müssen bei der Nutzung der Apps auch alle geltenden Nutzungsbedingungen von Drittanbietern einhalten.


13. Zusicherungen und Garantien; Entschädigung


13.1 Zusicherungen und Gewährleistungen


Sie versichern, garantieren und verpflichten sich hiermit, dass:


13.1.1


Sie besitzen oder verfügen über die erforderlichen Lizenzen, Rechte, Einwilligungen und Genehmigungen für alle Marken-, Geschäftsgeheimnis-, Urheberrechts- oder sonstigen Eigentums-, Datenschutz- und Veröffentlichungsrechte an Ihren nutzergenerierten Inhalten und allen anderen Werken, die Sie in Ihre nutzergenerierte Inhalte integrieren sowie alle Rechte, die erforderlich sind um die Lizenzen und Genehmigungen zu erteilen, die Sie hierunter gewähren;


13.1.2


Die Verwendung Ihrer nutzergenerierten Inhalte in der Art und Weise, wie sie in dieser Vereinbarung vorgesehenen ist, darf das geistige Eigentum, die Privatsphäre, die Veröffentlichung, die vertraglichen oder sonstigen Rechte Dritter nicht verletzen oder missbrauchen; und


13.1.3


Sie dürfen keine nutzergenerierten I

nhalte an die Dienste übermitteln, die gegen unsere oben dargelegten Community-Richtlinien (§ 3) oder andere Bestimmungen dieser Vereinbarung verstoßen.


13.2 Schadensersatz


Sie stimmen zu, uns und unsere leitenden Angestellten, Direktoren, Mitarbeiter, Vertreter, Nachfolger, Lizenznehmer, Lizenzgeber und Abtretungsempfänger zu verteidigen, zu entschädigen und schadlos zu halten von und gegen alle Schäden, Verbindlichkeiten, Verluste, Ausgaben, Ansprüche, Klagen und/oder Forderungen -einschließlich, aber nicht beschränkt auf angemessene Anwalts- und Buchhaltungsgebühren-, die entstehen oder resultieren aus: (i) Ihrer Verletzung dieser Vereinbarung; (ii) Ihr Missbrauch des Inhalts oder der Dienste; und/oder (iii) Ihre Verletzung von Rechten Dritter  -einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheber-, Marken-, Eigentums-, Veröffentlichungs- oder Datenschutzrechte. Wir werden Sie über solche Ansprüche, Klagen oder Verfahren informieren und Sie auf Ihre Kosten bei der Verteidigung gegen solche Ansprüche, Klagen oder Verfahren unterstützen. Wir behalten uns das Recht vor, die ausschließliche Verteidigung und Kontrolle (auf Ihre Kosten) aller Angelegenheiten zu übernehmen, die gemäß diesem Abschnitt entschädigungspflichtig sind. In einem solchen Fall erklären Sie sich damit einverstanden, bei allen angemessenen Anfragen zu kooperieren, die uns bei der Verteidigung dieser Angelegenheit unterstützen.


14. Einhaltung geltender Gesetze


Die Dienste befinden sich in den Vereinigten Staaten. Wir erheben keinen Anspruch darauf, ob der Inhalt außerhalb der Vereinigten Staaten heruntergeladen, angezeigt oder zur Verwendung geeignet ist. Wenn Sie von außerhalb der Vereinigten Staaten auf die Dienste oder den Inhalt zugreifen, tun Sie dies auf eigenes Risiko. Ob innerhalb oder außerhalb der Vereinigten Staaten, Sie sind allein dafür verantwortlich, die Einhaltung der Gesetze Ihrer jeweiligen Gerichtsbarkeit sicherzustellen.


15. Das Urheberrechtsgesetz „Digital Millennium Copyright Act“


Dreamstage respektiert die geistigen Eigentumsrechte anderer und versucht, alle geltenden Gesetze einzuhalten. Wir werden alle eingegangenen Ansprüche auf Urheberrechtsverletzungen prüfen und alle Inhalte entfernen, von denen angenommen wird, dass sie unter Missachtung solcher Gesetze gepostet oder verbreitet wurden.


Unser designierter Vertreter gemäß dem „Digital Millennium Copyright Act“ (das „Gesetz“) für den Empfang von Benachrichtigungen über vermutete Verletzungen, die gemäß diesem Gesetz erfolgen können, lautet wie folgt:


Lucas Hülsmann,

Dreamstage Inc.

c/o Lowenstein Sandler LLP,

1251 Avenue of the Americas,

New York, New York 1020


E-Mail: dmca-complaints@dreamstage.live,

Telefon: (303) 529-8814


Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Werk in den Diensten in einer Weise kopiert wurde, die eine Urheberrechtsverletzung darstellt, informieren Sie bitte unseren Vertreter gemäß den Anforderungen des Gesetzes, inklusive (i) einer Beschreibung des urheberrechtlich geschützten Werks, das verletzt wurde und der spezifische Ort in den Diensten, an dem sich diese Werke befinden; (ii) eine Beschreibung des Standorts des Originals oder einer autorisierten Kopie des urheberrechtlich geschützten Werks; (iii) Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse; (iv) eine Erklärung von Ihnen, dass Sie nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass die strittige Nutzung nicht vom Urheberrechtsinhaber, seinem Vertreter oder dem Gesetz genehmigt wurde; (v) eine eidesstattliche Erklärung von Ihnen, dass die Informationen in Ihrer Mitteilung korrekt sind und dass Sie der Urheberrechtsinhaber sind oder befugt sind, im Namen des Urheberrechtsinhabers zu handeln; und (vi) eine elektronische oder physische Unterschrift des Inhabers des Urheberrechts oder der Person, die befugt ist, im Namen des Inhabers des Urheberrechtsinteresses zu handeln.


16. Änderungen der Vereinbarung


Diese Nutzungsbedingungen gelten ab dem oben angegebenen Datum der letzten Aktualisierung. Wir können diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit ändern. Solche Änderungen werden auf der Website veröffentlicht. Wenn Sie auf die Dienste zugreifen, nachdem wir solche Änderungen an diesen Nutzungsbedingungen vorgenommen haben, wird davon ausgegangen, dass Sie diese Änderungen akzeptiert haben. Bitte konsultieren Sie diese Nutzungsbedingungen regelmäßig.


17. Beendigung des Vertrages


Wir behalten uns das Recht vor diese Vereinbarung und Ihren Zugriff auf alle oder einen Teil der Dienste nach eigenem Ermessen jederzeit und aus beliebigem Grund ohne vorherige Ankündigung oder Haftung einzuschränken, auszusetzen oder zu kündigen. Wir behalten uns das Recht vor alle oder einen Teil der Dienste jederzeit ohne vorherige Ankündigung oder Haftung zu ändern, auszusetzen oder einzustellen. Die Abschnitte 4, 6-9, 11-20 bleiben auch nach Beendigung dieser Vereinbarung bestehen.


18. Kontrollgesetz


Diese Vereinbarung und alle damit verbundenen Handlungen unterliegen den Gesetzen des US-Bundesstaates New York, ungeachtet der Kollisionsnormen.


19. Verbindliches Schiedsverfahren


Im Falle einer Streitigkeit, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung, den Inhalten oder den Diensten ergibt (jeweils eine „Streitigkeit“), wird diese Streitigkeit endgültig und ausschließlich durch ein bindendes Schiedsverfahren nach dem „Federal Arbitration Act“ („FAA“) beigelegt. Jede Entscheidung im Zuge eines Schiedsverfahren ist zu jedem Zeitpunkt endgültig und für die andere Partei bindend. KEINE PARTEI HAT DAS RECHT, SOLCHE ANSPRÜCHE VOR GERICHT ZU KLAGEN ODER EIN SCHWURGERICHTSVERFAHREN ZU VERURSACHEN, ES SEI DENN, EINE PARTEI KANN IHREN ANSPRUCH BEI IHREM ÖRTLICHEN GERICHT EINBRINGEN, WENN DIES DURCH DIE REGELN DES ÖRTLICHEN GERICHTS ERLAUBT WIRD UND WENN DIES IN DER ZUSTÄNDIGKEIT DIESES GERICHTS LIEGT. SCHIEDSVERFAHREN UNTERSCHEIDEN SICH VOM GERICHT UND DAS OFFENLEGUNGS- UND RECHTSBEHELF KANN EBENFALLS IM SCHIEDSVERFAHREN EINGESCHRÄNKT WERDEN. Alle Streitigkeiten werden vor einem,  von den Parteien gemeinsam ausgewählten, neutralen Schiedsrichter beigelegt, dessen Entscheidung endgültig ist, mit Ausnahme eines eingeschränkten Berufungsrechts gemäß dem FAA. Das Schiedsverfahren wird von JAMS gemäß seiner jeweils aktuellen umfassenden Schiedsordnung und -verfahren und in Übereinstimmung mit den beschleunigten Verfahren in diesen Regeln oder gegebenenfalls gemäß den „Streamlined Arbitration Rules and Procedures“ von JAMS eingeleitet und durchgeführt. Alle anwendbaren JAMS-Regeln und -Verfahren sind auf der JAMS-Website unter www.jamsadr.com  abrufbar. Jede Partei ist für die Zahlung aller JAMS-Anmelde-, Verwaltungs- und Schiedsrichtergebühren gemäß den JAMS-Regeln verantwortlich. Das Urteil über den Schiedsspruch kann bei jedem zuständigen Gericht eingereicht werden. Diese Klausel hindert die Parteien nicht daran, einstweilige Rechtsbehelfe zur Unterstützung eines Schiedsverfahrens bei einem zuständigen Gericht einzureichen. Das Schiedsverfahren kann persönlich, durch Vorlage von Dokumenten, telefonisch oder online durchgeführt werden. Wenn es persönlich durchgeführt wird, findet das Schiedsverfahren in dem Bezirk der Vereinigten Staaten statt, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben. Die Parteien können vor Gericht klagen um ein Schiedsverfahren zu erzwingen, ein anhängiges Schiedsverfahren auszusetzen oder den vom Schiedsrichter ergangenen Schiedsspruch zu bestätigen, zu ändern, aufzuheben oder einzugehen. Die Parteien kooperieren nach Treu und Glauben beim freiwilligen und informellen Austausch aller nicht vertraulichen Dokumente und sonstigen Informationen (einschließlich elektronisch gespeicherter Informationen), die für die Streitigkeit relevant sind, unmittelbar nach Beginn des Schiedsverfahrens. Wie in Abschnitt 19 unten dargelegt, hindert uns nichts in dieser Vereinbarung daran, bei jedem zuständigen Gericht einen Unterlassungsanspruch geltend zu machen, wenn dies zum Schutz unserer Eigentumsinteressen erforderlich ist.


20. Verzicht auf Sammelklagen


Sie stimmen zu, dass jedes Schiedsverfahren oder Verfahren auf den Streit zwischen uns und Ihnen individuell beschränkt ist. Soweit gesetzlich zulässig, (i) darf kein Schiedsverfahren oder Verfahren mit einem anderen verbunden werden; (ii) es besteht kein Recht oder keine Befugnis, Streitigkeiten auf der Grundlage einer Sammelklage zu schlichten oder beizulegen oder Sammelklageverfahren anzuwenden; und (iii) es gibt kein Recht oder keine Befugnis, Streitigkeiten in angeblich repräsentativer Eigenschaft im Namen der Allgemeinheit oder anderer Personen vorzubringen. SIE STIMMEN ZU, DASS SIE ANSPRÜCHE GEGEN UNS NUR IN IHRER INDIVIDUELLEN EIGENSCHAFT UND NICHT ALS KLÄGER ODER MITGLIED IN EINEM ANGEBLICHEN SAMMEL- ODER VERTRETUNGSVERFAHREN ERWIRKEN WERDEN.


21. Gerechte Entschädigung


Sie erkennen an und stimmen zu, dass wir im Falle einer Verletzung oder drohenden Verletzung unserer Rechte am geistigen Eigentum und vertraulicher und geschützter Informationen durch Sie einen irreparablen Schaden erleiden und daher Anspruch auf Unterlassung haben um diese Vereinbarung durchzusetzen. Wir können -ohne auf andere Rechtsbehelfe im Rahmen dieser Vereinbarung zu verzichten- bei jedem zuständigen Gericht einen einstweiligen, rechtmäßigen, vorläufigen oder einstweiligen Rechtsschutz beantragen, der zum Schutz unserer Rechte und unseres Eigentums bis zum Ergebnis des oben genannten Schiedsverfahrens notwendig ist. Alle Ansprüche oder Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung ergeben, werden ausschließlich von einem der zuständigen Bundes- oder Landesgerichte im Staat New York verhandelt.


22. Allgemeines


Unser Versäumnis auf eine Bestimmung der Vereinbarung zu reagieren oder diese durchzusetzen, darf nicht als Verzicht auf diese Bestimmung oder eine andere Bestimmung in dieser Vereinbarung ausgelegt werden. Kein Verzicht ist uns gegenüber wirksam, wenn er nicht schriftlich erfolgt und kein solcher Verzicht darf in einem anderen oder späteren Fall als Verzicht ausgelegt werden. Sofern nicht ausdrücklich schriftlich zwischen uns und Ihnen vereinbart, stellt diese Vereinbarung die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns in Bezug auf den Vertragsgegenstand dar und ersetzt alle vorherigen oder gegenwärtigen Vereinbarungen, ob schriftlich oder mündlich, zwischen den Parteien in Bezug auf den Vertragsgegenstand . Die Abschnittsüberschriften dienen lediglich der Übersichtlichkeit und haben keine rechtliche Bedeutung. Diese Vereinbarung kommt unseren Rechtsnachfolgern, Abtretungsempfängern, Lizenznehmern und Unterlizenznehmern zugute.



War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Leider konnten wir nicht helfen. Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, diesen Artikel zu verbessern.